Yu-Gi-Oh!

NEWS

11 / 01 / 2018

Alte Schätze für das Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME

Lang verborgene Schätze für das Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME: Sechs besonders mächtige Karten, die seit Anbeginn des Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAMES existieren, werden während der Yu-Gi-Oh Trading CARD GAME Kampagne „The Lost Art“ in neuer Form erhältlich sein. Die Kampagne startet im Februar 2018 in zahlreichen, offiziellen KONAMI Partner-Stores.

 

Die Karten gehen bis zu den Anfängen der Original Yu-Gi-Oh! Serie und der bekannten ägyptischen Thematik zurück. Yu-Gi-Oh! Fans wissen: Yugi nutzte die Karten, um das Gedächtnis des Pharaos wieder herzustellen, und die Welt vor dem Bösen zu beschützen. Wiedergeburt und alle fünf Teile der unaufhaltbaren Exodia sind seit nahezu zwei Jahrzehnten mit besonderem Artwork nur in Asien erhältlich. Dank der The Lost Art Kampagne wird dieses spezielle Artwork bald auch weltweit zu sehen sein.

 

Während der The Lost Art Kampagne erhalten Spieler, die in den offiziell teilnehmenden Stores für mindestens 30 Euro Yu-Gi-Oh! TCG Produkte erwerben, solange der Vorrat reicht eine kostenlose „Lost Art“ Karte. Die The Lost Art Kampagne wird über einen Zeitraum von sechs Monaten veranstaltet; in jedem Monat wird eine neue „Lost Art“ Karte erhältlich sein.

 

Ab Februar erhalten Teilnehmer eine besondere Ultra Rare Version von Wiedergeburt mit dem original Artwork von 1999, welches bis heute nicht außerhalb von Asien veröffentlicht wurde. In den folgenden fünf Monaten können Duellanten Exodia, Die Verbotene, Linker Arm der Verbotenen, Rechter Arm der Verbotenen, Linkes Bein der Verbotenen und Rechtes Bein der Verbotenen, ebenfalls mit original Artwork von 1999, erhalten.

 

Fans der original Yu-Gi-Oh! Serie und des Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME haben über 15 Jahre gewartet, um Wiedergeburt und die fünf Teile der Exodia in ihrem originalen Artwork zu sehen. Bald können sie diese Karten auch zu ihrer Sammlung hinzufügen.

zurück

Seitenanfang